Holmsund

Als wir gestern morgen aufwachten und uns die Sonne ins Gesicht schien war klar: Wir müssen nach Holmsund, wir müssen ans Meer! Also haben wir (Verena, ihr Freund, der bis heute zu Besuch war, und ich) uns zeitig auf den Weg gemacht und waren nach einer 20-minütigen Busfahrt auch schon da.

Das Meer war an der Küste teilweise noch zugefroren und so konnten wir uns – nach einiger Zeit der Überwindung – auf ein paar Eisschollen wagen. Zwar nur ganz kurz, weil es doch etwas wackelig war, aber was macht man nicht alles für ein Foto! Und jetzt kann ich zumindest sagen, dass ich schon einmal auf einer Eisscholle auf dem Meer gestanden habe.

Und man merkt: schwache Polarlichter sowie weiße, reflektierende Schneelandschaften + Sonne sind schon eine kleine Herausforderung für Kameras bzw. ungeübte Fotografen 😀

Advertisements

One comment on “Holmsund

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s