Jokkmokk: Traditional Sami Market

Zweiter Halt, kurz hinter dem Polarkreis: Jokkmokks marknad, ein traditioneller Sami-Winter-Markt.

Hier stieß man an jeder Ecke auf tote Tiere; verarbeitet zu allem was man sich nur vorstellen kann. Ob ausgestopft oder in Form von Fellen, Handschuhen, Schuhen oder als ausgefallene Fuchs-Mützen… alles war dabei! Hier habe ich dann auch das erste Mal Rentierfleisch probiert (in einer Art Sami-Döner). Schmeckt zwar nicht schlecht aber ich gucke mir die Rentiere dann doch lieber lebendig an, wie bei der späteren Karawane oder dem Wettrennen.

 

Made a new friend today 🐶😊 Und zwar bei unserer ersten Hundeschlitten-Spritztour!

 

MerkenMerken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Last but not least, zum Abschluss des Tages: das reindeer race. Sehr lustig anzusehen!

sweden-jokkmokk-reindeer-race

sweden-jokkmokk-reindeer-race

Und wenn das Rentier schon einmal ohne Schlitten los möchte, muss man halt ‘ne Runde stehend hinterher schlittern!

 

 

 


MerkenMerken

MerkenMerken

Advertisements

6 comments on “Jokkmokk: Traditional Sami Market

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s